Freitag, 9. Dezember 2011

December Daily - Tag 7 & 8

Am 7.12.
Vorweihnachtliche Aktivität : noch einmal, und ganz bestimmt zum letzten Mal, Plätzchen backen, aber Kokosmakronen müssen einfach sein !
Jetzt sind die Keksdosen gut gefüllt. Dumm nur, dass ich viele im Kühlschrank aufbewahren muss damit die Plätzchen frisch bleiben. Im Kühlschrank herrscht eh oft große Enge.
Ansonsten ist der Tag sehr ereignislos mit der üblichen Hausarbeit und ein bisschen Scrappen bei weihnachtlicher Musik verstrichen.
Apropos weihnachtliche Musik, ich höre zur Zeit gerne die Götz Alsmann CD Winterwunderwelt, aber auch meine White Christmas CDs mit Frank Sinatra, Bing Crosby, Mahalia Jackson und anderen oder die "absolate more Christmas-CD" mit "Thanks God it's Christmas" von Queen oder "Happy Xmas" von John Lennon.
Und ich erinnere mich an die Weihnachts-LPs - ja, sowas hatten meine Eltern damals - meiner Kindheit von Peter Alexander, den meine Mutter sehr mochte und Freddy Quinn, Heintje und Roy Black. Wir hatten auch eine LP der Wiener Sängerknaben mit Weihnachtsgedichten zwischen den Liedern. Ich, als großer Jackson 5 - Fan besaß natürlich das "Jackson 5 Christmas Album".
Meine Kinder liebten später Rolf Zuckowskis "Wir warten auf Weihnachten". Aber eigentlich ist Weihnachtsmusik zeitlos, nur auf "Last Christmas" von Wham kann ich gut verzichten, weil das andauernd in Kaufhäusern dudelt.

Am 8.12.
Nichts Vorweihnachtliches steht zur Zeit an, der Einkauf und damit der Essensplan hat noch etwas Zeit, Geschenke sind bis auf eins gekauft, Weihnachtskarten sind gebastelt und werden am Wochenende geschrieben, also widme ich mich schon den Plänen für die Zeit nach Weihnachten.
Es ist schon seltsam mit der Zeit...Als Kind fiebert man dem Heiligen Abend entgegen und hat das Gefühl die Zeit würde schleichen. Und heute vergehen die Tage und Wochen so schnell als ob die Zeit einen Turbo eingelegt hätte. Man plant und macht und bumms ist Weihnachten da und schon wieder vorbei und ein neues Jahr steht vor der Tür. Manchmal erscheint es mir als hätte das alte Neue Jahr gerade erst davor gestanden.
Und je älter ich werde, desdo mehr erinnere ich mich an früher. Diese Weihnachtsphotos sind schon fast 50 Jahre alt.

Man sieht, dass ich nicht gerne photographiert wurde...


wir hören Weihnachtslieder ( und Märchengeschichten ), was hat uns nur dazu gebracht vor der Musiktruhe zu sitzen als wäre es ein Fernsehgerät ???

1 Kommentar:

Twin-Katis-PaperScrapworld hat gesagt…

ich finds immer schön wenn jemand ein December daily macht... ich selber hatte das auch vor... aber habs natürlich wieder nicht umgesetzt... naja im nächsten Jahr vielleicht :-)

lg kati