Sonntag, 4. Dezember 2011

December Daily - Tag 3

Vorweihnachtliche Aktivität heute : mit Rasmus den Weihnachtsmann in Düsseldorf suchen. Nee, Quatsch, wir haben Weihnachtsgeschenke geshopt.
Als wir beim Frühstück saßen, fing es zu regnen an. "Dann wird es sicher nicht so voll in der Stadt," meinte Rasmus. Da hatte er sich aber getäuscht !
Trotz Regen und Windböen, die einem die Kapuze vom Kopf wehten, waren die Straßen und Geschäfte überfüllt. Trotzdem waren wir recht erfolgreich und haben den größten Teil der Geschenke gefunden.
Gestärkt haben wir uns dann bei NooSou und zum Nachtisch habe ich einen Slush bei Tea One probiert, der war lecker !!!
Wir waren froh, als wir wieder im Zug Richtung Heimat saßen. Dass einem Geld ausgeben so fertig machen kann, ist immer wieder erstaunlich.
Aber, ich finde Geschenke kaufen ja auch schön. Schon als Schulkind habe ich gerne mein gespartes Taschengeld für Sammelteller für Mama, Zigaretten ( tja, damals wußte ich noch nichts von Sucht und Gesundheitsgefahr ) für den Vater und die Onkel und Kerzen mit passenden Servietten für die Omas gekauft.
Ob sie sich wohl damals darüber gefreut haben ?
Ich hoffe sehr, dass sich dieses Jahr alle Beschenkten über die Gaben freuen werden, ich habe mir reichlich Gedanken gemacht, womit ich sie überraschen kann. Bei manchen ist es so schwer, sie haben ja schon alles.
Zur Not können sie nach Weihnachten die Sachen umtauschen. Ich hoffe aber, das wird nicht nötig sein !

mein noch unfertiger Adventkalender:

und so soll er Tag für Tag um ein Bäumchen wachsen, bis der Weihnachtsmann in einem recht großen Tannenwald steht:

Kommentare:

Michelle LaPoint Rydell hat gesagt…

Looks like you are doing an advent calendar and it's awesome! I love those tiny trees!!!

sandra hat gesagt…

Schönes Daily, danke das du uns teilhaben läßt. LG

Sandra

Patricia hat gesagt…

Wow, Frauke! Did you use Christmas tree cookie cutters? What a cool idea...love how little they are!