Sonntag, 11. Dezember 2011

December Daily & mehr

December Daily - Tag 9
Okay, heute ist ein Tag frei von vorweihnachtlichen Aktivitäten, es sei denn, man zählt das Weihnachtsplätzchen essen dazu. Aber ich habe nicht gebacken, keine Geschenke verpackt, keine Karten gebastelt oder geschrieben - das sollte ich nun mal so langsam machen...
Auch sonst war dieser Freitag recht ereignislos. Es ist der letzte Arbeitstag meines Mannes vor seinem einwöchigen Urlaub. Eigentlich hatten wir den für die Tage zwischen den Tagen geplant, aber da muß er nun doch arbeiten. Also hat er kurz entschlossen die nächste Woche frei genommen. Ob wir dann unsere Pläne in die Tat umsetzen können, wird die Woche zeigen.
Zum Abschluß der Arbeitswoche durfte Wolfgang dann noch ein paar Überstunden machen und war erst um 8 Uhr abends zu hause, obwohl ich ihn schon um 4 Uhr erwartet hatte.

December Daily - Tag 10
Erst waren wir einkaufen, trotz Einkaufsliste und Planung hat das länger gedauert als gedacht. Dann mußte Wolfgang sich sputen, damit er den Termin in der FF einhalten konnte. Am Nachmittag war dann ein Weihnachtsmarktbesuch geplant. Wir sind nach Hohenlimburg gefahren und mit dem Shuttlebus zur Burg hoch. Ein schöner Weihnachtsmarkt, aber die steilen mit Bruchstein gepflasterten Wege waren für Wolfgangs Knie nicht gerade gut. Er war froh, als er wieder geraden Asphalt unter den Schuhen hatte.
So sah es auf dem Burghof aus:


December Daily - Tag 11
Nach dem Frühstück sind wir zur Weihnachtsallee gegangen. Als Nicht-Kirchgänger haben wir gar nicht an den Gottesdienst gedacht, der um 11 Uhr anfing und waren so zu früh da, die meisten Buden waren noch geschlossen. Aber wir haben zumindest einen Sonntagspaziergang gemacht und frische, recht kalte Luft genossen.
Nachmittags hatte Wolfgang dann einen Termin als Weihnachtsmann und ich war noch mal in Elberfeld und habe Photos vom normalen und historischen Weihnachtsmarkt gemacht.
Ausserdem kam heute - am Sonntag ! - ein Paket an. So etwas hatten wir auch noch nie.

der normale Weihnachtsmarkt:


und der historische:



Und jetzt zu etwas anderem:
Neben allen vorweihnachtlichen Aktivitäten laufen im SBT gerade mehrere Scrapliftrunden und die Vorbereitungen zum Jumpstart 2012.
Beim Scraplift 7/11, der bei 12 Mitspielern nur 10 Tage gelaufen ist ( das nenn ich mal schnell ) habe ich dieses Layout gemacht:

Der Scraplift 8/11 läuft noch, aber es sieht so aus, als könnte ich mein layout bald zeigen; denn obwohl der Aufruf dazu erst am Freitag erfolgte, ich Nummer 3 von 8 bin, war ich gestern schon dran und habe den Staffelstab schon weitergereicht.
Beim Scraplift 9/11 habe ich mal ausgesetzt, mich aber schon für 10/11 gemeldet, da warte ich noch auf den Startschuß ;o)

Kommentare:

Michelle LaPoint Rydell hat gesagt…

Your layout is beautiful Frauke! Another awesome piece with that song!

Patricia hat gesagt…

Always love your layouts, Frauke. I just love your style. This one is so beautiful! And I love your photos...those lights are stunning! Wishing you and your family Merry Christmas!