Montag, 25. Juli 2011

Montags stelle ich euch immer (m)eine Scrapperin der Woche vor

Diese Woche ist es Jamie Sorensen. Ihre Layouts Family Portrait Wackiness, Things To Do und Cut the Mustard habe ich geliftet, wobei ich mit meinem dritten Lift nicht so ganz zufrieden bin. Manchmal ist das so. Da hat man eine Idee im Kopf, sieht das Layout quasi schon vor seinem geistigen Auge und dann wird es doch ganz anders. Mir geht es nicht oft so aber manchmal eben doch. Dabei habe ich doch eigentlich das Ruder in der Hand, kann bestimmen wie das Layout aussehen soll, aber es scheint sich dagegen zu sträuben. Ich zeig trotzdem alle drei Lifts, mit den beiden ersten bin ich nämlich sehr zufrieden.
Ach, übrigends ist J.S. mal wieder eine Digital-Scrapperin, aber man kann ihre Layouts auch gut "in Papier" nachscrappen.

This week I´m introducing Jamie Sorensen to you. I lifted her layouts Family Portrait Wackiness, Things To Do and Cut the Mustard. I´m not really happy with the lift of the last one. It happens sometimes that you exactly know how the layout should be, you can picture it in your mind´s eye and then it turns out completely different. Nevertheless I will show you all of my lifts. I´m very pleased with the other two lifts.
By the way J.S. is a digital scrapper, but it isn´t difficult to lift her layouts in paper.


#1 Schwestern / Sisters ( Family Portrait Wackiness )


#2 Auf Wangerooge / at Wangerooge ( Things To Do )


#3 Skifreizeit / Skiing Field Trip ( Cut the Mustard )

Kommentare:

Schnippselfrosch hat gesagt…

Sehr schöne Layouts.gefallen mir sehr gut.Schöne kombi
Gruß Dagmar

Yvonne hat gesagt…

Ich finde alle drei Layouts gelungen!!!
LG Yvonne