Freitag, 4. März 2011

Aufgabe #2 - Geographie

Am Donnerstag habe ich schon die zweite Aufgabe der März Challenge gestellt; im Fach Geographie soll ein Layout über die Heimatstadt, die Lieblingsstadt oder auch das Traumland gemacht werden.
Ich habe mal wieder alte Photos von 1997 in Szene gesetzt. Bald sind alle Photos des ersten CM-Albums, das ich letztes Jahr auseinander genommen habe, wieder verscrappt.
Was mir fehlt sind Schutzhüllen und leere Alben. Vielleicht kann ich in eineinhalb Wochen auf der Creativa günstig welche erstehen.

On Thursday I posted the second challenge already. This time it was Geography. I challenged the members to scrap a layout about their hometown, their favorite city or country of their dreams.
I used 14-years old photos from my first CM album which I destroyed last year to redo it. There are only some photos left, but I really need new page-protectors and albums. I hope I will find some cheap ones at the Creativa.


Kommentare:

Schnubbeldupp hat gesagt…

Hm, irgendwo hab ich auch noch Fotos aus "meiner" Stadt vom letzten Jahr. Müsste ich wirklich mal rauskramen.
Danke für die tolle Vorgabe. Die Deutschstunde wollte ich gestern umsetzen, aber soooo viel Text isses doch nicht geworden, d.h. für mich schon ;)
Muss ich noch einstellen.

Liebe Grüße
Anja

Twin-Katis-PaperScrapworld hat gesagt…

sehr sehr geschmackvoll gestaltet, gefällt mir!!

ich selber tu mich ja immer schwer mit solchen "Stadtfotos" aber du hast es super hinbekommen..sehr schön...

gruß Kati

Bille hat gesagt…

Ich finde deine Beschulungsidee als Challenge einfach toll! Leider schaffe ich das Mitmachen nicht. Damit ich mich nicht ärgere, treibe ich mich auch nicht allzu oft in deinen Lehrthreads rum, ich hoffe, du verzeihst mir!

Maren hat gesagt…

Auf der Creativa wirst Du doch bestimmt fündig. Wobei ich gehört hab, das noch weniger Shops da sein sollen. Vielleicht fährst Du lieber gleich zu Scrapabilly....*lol* Deine Challenge ist super!