Montag, 13. September 2010

Die neue Woche hat begonnen

Ich wundere mich immer wie schnell die Zeit vergeht. Und auch wenn mein Leben nicht so aufregend ist, habe ich trotzdem viel zu erzählen und zu zeigen.
Heute erzähle ich vom Stempelmekka in Hagen, wo ich Samstag war. Ich habe 0 Stempel gekauft, die beiden, die ich gesucht habe, konnte ich nirgends finden, dafür aber schönes Papier, Kleber, Alphas und sogar Cardstock.
Ich habe ein paar nette Scrapperinnen aus verschiedenen Foren getroffen, ein paar Worte mit ihnen gewechselt und schon war meine einkalkulierte Zeit vorbei und ich auf dem Heimweg.
Die Grabpflege haben meine Schwester und ich dann auch erledigt. Und es war tatsächlich sonnig und uns sogar zu warm in der prallen Sonne.
Am Sonntag habe ich dann ein Layout für den September Contest bei The Nook gemacht und gerade eben, nachdem ich in der Stadt war und Stickgarn gekauft habe, habe ich das unfertige auch beendet. Jetzt können die nächsten Aufgaben kommen.

I'm always wondering how fast time goes by. My life isn't very exciting nevertheless I got always news to tell and things to show.
On Saturday at the "Stempelmekka" I bought no stamps at all but beautiful paper, adhesive, alphas and cardstock.
I met some nice scrappers from different forums. And then my time was gone and I'm on my way back home.
On Sunday I scrapped one layout for the September contest at The Nook and today I finished one after buying some thread.
Now I'm waiting for the new challenges to come.


1 Kommentar:

Sabrina hat gesagt…

Hallo Frauke,
ich muss sagen... ich mag deine simple gescrapten Layout sehr. Und die tolle Musikauswahl an der Seite ist auch mein Geschmack ;) eben von jedem etwas.

LG Sabrina