Montag, 14. Juni 2010

Es ist so schön...

wenn man wieder Scrappen kann !!!
Allerdings bin ich Samstag und Sonntag kaum zum Scrappen gekommen, weil wir am Samstag zuerst im "Japanischen Garten" in Leverkusen

und anschließend in Köln bei unserm großen Sohn waren. Das Wetter war durchwachsen mit ein bisschen Nieselregen. Aber der Wettergott hatte ein Einsehen und hat über Leverkusen seinen Regenschirm gespannt, sodaß wir den Garten bei grauem Himmel und ohne Regen bestaunen konnten. Wir haben beschlossen ihn uns auch mal bei schönem Wetter und vielleicht auch schneebedeckt anzusehen. Auch auf unserm Fußmarsch vom Auto zur Wohnung unseres Sohnes und zurück; jeweils ca. 2 Kilometer, sind wir nur ein bisschen nass geworden.
Am Sonntag haben wir meine Tante in Dortmund besucht, bei schönstem Sonnenschein.
Trotzdem habe ich wieder eine Seite meines ersten CM-Albums bearbeitet. Dieses Mal sind aus einer Seite gleich drei geworden, weil die Photos nicht alle thematisch zusammen passten.
Bei meiner Vorher-Seite kann man kaum vom Scrappen reden. Vor 7 Jahren fand ich es schon sehr toll mit ein bisschen CM-Papier und ein paar Stickern die Seiten aufzuhübschen und es gibt wohl im ganzen Album kein Photo, das nicht zurechtgeschnitten ist. Fast alle haben runde Ecken und einige sind sogar oval, damals total cool, heute ein Graus !
Aber seht selbst:

Und hier sind nun die neuen Seiten:



Ich melde mich morgen wieder und wünsch euch einen schönen Montag !

1 Kommentar:

Claudia hat gesagt…

Ja, ich habs zwar schon gesagt, aber ich wiederhole mich gerne.
Das ist der Hit, was du aus einer Seite gezaubert hast. Einfach genial.
Und willkommen zurück bei den Scrapsüchtigen ;o) viel Spaß!