Freitag, 12. Juni 2009

Negativstreifen

In der letzten Woche bin ich kaum zum Scrappen gekommen, obwohl ich ganz viel mit Photos hantiert habe, besser gesagt mit deren Negativen. Ich habe mir nämlich die Aufgabe vorgenommen, diese Streifen einzuscannen - und das dauert !!!
Erstmal habe ich nur die Negativstreifen unserer Canada-Urlaube rausgesucht. Ungefähr die Hälfte ist geschafft; und ich auch ein bißchen. Wenn man "stundenlang" am PC sitzt und einen Streifen nach dem anderen vorscannt und bearbeitet und dann einscannt, macht das nicht wirklich Spaß. Aber ich habe feststellen müssen, daß der Zahn der Zeit auch an den Negativstreifen nagt und ich tätig werden muß, um noch einiges zu retten.
Vier Layouts habe ich dann doch noch "geschafft".
Zuerst einmal die neue BOM Seite mit dem Thema "Lieblingsfarbe", die gleichzeitig mein Lift zur dieswöchigen BOS-Challenge ist. Das Original-Layout ist von *Celeste*, die ein paar mal in meinem BOS vertreten ist.

Das Layout ist wieder in 8,5 x 11 gescrappt, aber der Klecks steht über.
Natürlich habe ich auch wieder den neuen STM Song verscrappt, clean und simple:

Und den neuen Sketch bei "52 sketches...52 weeks" habe ich mir auch noch vorgenommen:

Zu guter letzt ist dann gestern Abend beim SBT-Online-Crop das vierte Layout entstanden, auch wieder eine Song-Interpretation mit Zusatzaufgabe einen oder mehrere Stempel zu benutzen:

Und heute Abend sollte dann noch eins fertig werden; denn es ist wieder Online-Crop und es wird einen Sketch geben.
Morgen und Sonntag wird's dann wohl nichts mit Scrappen. Meine Tochter kommt aus Berlin angereist, um den 60sten meines Mannes mitzufeiern. Ich muß mich zwar nicht um das Ausrichten der Feier kümmern, aber Zeit zum Scrappen wird trotzdem nicht sein.
Dafür sicher viel neues Scrapmaterial in Form von Photos.
Nicht nur von der Geburtstagfeier, sondern vielleicht auch vom Japantag am Samstag.
Wir haben eigentlich einen Besuch der Aktivitäten dort fest eingeplant, allein daß dort ausgerechnet in der japanischen Schule 27 ! Fälle von Schweinegrippe bekannt geworden sind, macht mir Kopfzerbrechen.
Soll / kann man es wagen ???

Keine Kommentare: