Samstag, 25. Oktober 2008

Samstag, der 25. Oktober

Heute war ich, trotz durchwachsenem Wetter, in Düsseldorf; denn was man sich vornimmt, das soll man auch durchhalten. Und ich hatte mir vorgenommen, ein Stück Düsseldorf zu erforschen und zu photographieren. Bei sonnigem Wetter wären die Photos sicher schöner geworden, aber Düsseldorf ist ja nicht aus der Welt und ich kann sicher irgendwann den Weg bei Sonnenschein und blauem Himmel erneut gehen. Ich hatte mir eine einstündige Sightseeingroute ausgesucht, die großmundig "Düsseldorf in einer Stunde entdecken" versprach.
Ich habe natürlich etwas länger gebraucht, weil ich immer mal stehenbleiben musste, um ein Photo zu machen, aber ich habe tatsächlich ein paar "neue" Sachen bzw. Häuser entdeckt.

Und es gibt noch zwei andere Routen auf dem Plan, die irgendwann mal von mir abgelaufen werden.

So, und hier ist nun mein "Layout des Tages", mal wieder Häuser Photos und zwar aus Berlin:

Keine Kommentare: